SID Preis 2017

Der mit 20.000 Euro dotierte Soroptimist Deutschland Preis wird alle zwei Jahre am Weltfrauentag (8. März) verliehen und zeichnet Frauen, Männer oder Organisationen aus, die sich durch ihr Wirken vor allem im Rahmen eines konkreten Projekts auf besondere Weise um die Verbesserung der Stellung der Frau in der Gesellschaft verdient gemacht haben. 2017 erhält den Soroptimist Deutschland Preis proTechnicale.

ProTecnicale ist ein Hamburger Projekt, das jungen Frauen zwischen Abitur und Studium in einem elfmonatigen Kurs die Chance bietet, tiefgehende technische Fähigkeiten zu entwickeln. Darüber hinaus haben Teilnehmerinnen die Möglichkeit, ein Netzwerk in Industrie und Universität aufzubauen und die eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln. Das Ziel ist, junge Frauen für die technischen Berufe zu begeistern und vorzubereiten. Sie lernen die faszinierenden technischen Themen Luft- und Raumfahrt sowie alternative Energien intensiv kennen. Nicht pure Theorie steht bei diesem Kurs zur Studienvorbereitung im Vordergrund, sondern praktische Projektarbeit mit Gleichgesinnten.

 

Die Projektkoordinatorin Dr. Tanja Zeeb nimmt die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung im Rahmen einer feierlichen Verleihung am 8. März in Frankfurt entgegen. Der Festakt findet statt um 11:00 Uhr im Grandhotel Hessischer Hof, Friedrich-Ebert-Anlage 40.

Soroptimistinnen in der Türkei

Interview über Soroptimist International bei ARTE Yourope von Esra Çaglar

Der folgende Film zeigt die Arbeit unserer türkischen Clubschwestern in Istanbul.

Starten Sie das Video hier

8.3.2015 Verleihung des Soroptimist Deutschland Preises 2015

Der mit 20.000 Euro dotierte Soroptimist Deutschland Preis wurde in diesem Jahr geteilt. Er ging an

  • Renate Matthei, die in ihrem Musikverlag dem weiblichen Musikschaffen in allen Jahrhunderten eine breitere Öffentlichkeit verschafft und
  • Mustafa Karakas, der in einer künstlerischen Kampagne für Frauenrechte die weltweit spürbare Unterdrückung von Frauen anprangert. 

Die feierliche Preisübergabe fand am 8.3.2015 (Weltfrauentag) im Alten Rathaus in Regensburg statt.

Bericht über die Preisverleihung.

Film zur Preisverleihung

14.1.2015 Spendenaufruf für syrische Flüchtlingskinder

SI finanziert Schule für syrische Flüchtlingskinder

Soroptimist International Deutschland kooperiert mit Welthungerhilfe

SID Pressemitteilung vom 14.1.2015

Interview mit Magdalena Erkens zum Projekt

Soroptimist International als NGO-Vertretung für Frauen

SI unterstützt alle Aktionen zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Seit 1999 ist der 25. November von den Vereinten Nationen als offizieller internationaler Gedenktag "End Violence against Women" anerkannt. Aus diesem Anlass sprach die Präsidentin von Soroptimist International Ann Garvie am 24.11.14 in der UNO als einzige NGO-Vertreterin vor einem illustren Kreis von Botschafter/innen.

Ann Garvie, SI Präsidentin

 

Informationsfilm über Soroptimist

Der Bayerische Rundfunk berichtet in der Reihe "Geld und Leben" über starke Frauen.

Um über Soroptimist zu informieren, besuchte ein Kamerateam exemplarisch den SI Club Passau.

Es entstand ein interessanter Bericht, der unter dem Titel  "Soroptimist - das Netzwerk für Frauen"

am 16.1.2014 im Bayerischen Fernsehen ausgestrahlt wurde.   Ansehen auf YouTube

Soroptimist Deutschland Preis

Der mit 20.000 Euro dotierte Soroptimist Deutschland Preis wird alle zwei Jahre am Weltfrauentag (8. März) verliehen und zeichnet Frauen, Männer oder Organisationen aus, die sich durch ihr Wirken vor allem im Rahmen eines konkreten Projekts auf besondere Weise um die Verbesserung der Stellung der Frau in der Gesellschaft verdient gemacht haben. 2015 Ausschreibung Soroptimist Deutschland Preis

  

                                                                                  für Schülerinnen, Studentinnen und Absolventinnen"

 


Top